Dressurreiten ist nicht so einfach.

Geht es Ihnen auch so?...

“Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll!"


“Ich weiss nicht, woran ich arbeiten soll."


"Ich weiss nicht, welche Prioritäten ich in der Einheit setzen soll."


"Ich weiss noch nicht einmal, WAS ich nicht weiss."


“Wo fange ich nur an?!"

 

Aber es muss nicht so sein.

Es stimmt. Dressurreiten ist ein komplexes Fach mit vielen Facetten.


Daher ist es so hilfreich, wenn man eine klare Struktur hat, die einem hilft, das Gesamtbild zu sehen.

Die 6 Grundbausteine

Es gibt 6 Grundbausteine, aus denen alles zusammengesetzt ist, das wir in der Dressur reiten.

So wie man aus rohen Zutaten die verschiedensten Mahlzeiten kochen kann, können diese 6 Grundbausteine der Dressur zu sämtlichen Dressurlektionen und Übungen kombiniert werden, die wir reiten. ALLES, was Sie in der Dressur reiten, setzt sich aus diesen 6 Grundbausteinen zusammen. Selbst die olympischen Dressuraufgaben enthalten nur diese Elemente.

Sie sind die elementaren Bausteine, aus denen das Dressuruniversum aufgebaut ist.

Ein klares System, das Ihnen hilft ...

Die Kenntnis dieser 6 Grundbausteine hilft Ihnen, Problemstellen zu identifizieren und deren Ursachen zu finden, sodass Sie wissen, wo Sie anfangen können und welche Prioritäten in der Ausbildung zu setzen sind.

Sie können diese 6 Grundbausteine verwenden, um

  • jedes Ausbildungsproblem zu lösen
  • jede Muskelgruppe geschmeidig zu machen und zu kräftigen, die steif oder unterentwickelt ist
  • die richtige Lösung für jedes Problem zu finden
  • und Übungen zusammenzustellen, die die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Pferdes berücksichtigen.

Die 6 Grundbausteine

Hier sind die 6 gymnastischen Grundanforderungen, die Pferd und Reiter erfüllen sollen. Alle Dressurlektionen und Übungen, angefangen vom einfachen Zirkel bis hin zu den kompliziertesten Hufschlagfiguren, die man sich vorstellen kann, und den höchsten Dressurlektionen, sind Kombinationen dieser 6 Bausteine.

Vorwärts

Eine der wichtigsten Anforderungen, die ein Reitpferd erfüllen muss, besteht darin, dass es jederzeit auf leichte Kreuz- und Schenkelhilfen hin willig vorwärts geht. Dies schließt sowohl Übergänge in höhere Gangarten als auch das Verlängern der Tritte mit ein.

Stopp

Es ist, schon allein aus Sicherheitsgründen, wichtig, dass man das Pferd jederzeit anhalten oder in eine niedrigere Gangart zurückführen kann. Ein wichtiges Ausbildungsziel ist darüberhinaus die Regulierbarkeit der Gänge, d.h. dass man in der Lage ist, die Tritte zu verkürzen oder das Tempo zu verlangsamen.

Wenden

Die Art und Weise, wie ein Pferd wendet, sagt viel über die Qualität und das Niveau seiner Ausbildung aus.

Biegen

Die seitliche Beweglichkeit des gesamten Pferdekörpers ist ein wesentlicher Bestandteil aller Wendungen und Seitengänge. Ein Pferd, das seitlich steif ist, wird nicht weich und geschmeidig in guter Balance wenden können.

Übertreten

Das Übertreten in allen seinen Schattierungen entwickelt die seitliche Beweglichkeit der Hinterhand und der Wirbelsäule. Das gleichmäßige Mobilisieren der Pferdehüften, -schultern und -wirbelsäule in beide Richtungen spielt auch eine zentrale Rolle bei der Geraderichtung.

Rückwärtsrichten

Das Rückwärtsrichten kann bei der praktischen Rancharbeit oder in militärischen Situationen sehr wichtig sein. Es ist jedoch auch ein höchst effektives gymnastisches Hilfsmittel, um die vertikale Beweglichkeit der Hinterbeine zu fördern, die Hinterhand zu kräftigen, das Gewicht zurückzuverlagern und die Versammlungsfähigkeit des Pferdes zu verbessern.

Der “6 Grundbausteine der Dressur” Online Kurs

 

In diesem Kurs untersuchen wir sehr detailliert jeden dieser 6 biomechanischen Elementarbausteine. Sie bilden die Grundlage für alle Dressurlektionen, vom einfachen Zirkel, über den starken Trab, die Traversale, die Galopp Pirouette, bis hin zu Piaffe und Passage und allem, was dazwischen liegt.

Wenn Sie diese 6 Grundbausteine perfekt mit Ihrem Pferd beherrschen, haben sie ein voll ausgebildetes Grand Prix Pferd. Aber die Arbeit am Grand Prix fängt nicht erst beim Grand Prix an. Sie fängt jetzt an, wo immer Sie sind. Sie beginnt mit dem Verständnis dieser 6 elementaren Bausteine, wie sie zusammenwirken und einander ergänzen. Und sie ergibt sich aus der Perfektionierung dieser 6 Elemente.

Dieses sind die Grundlagen und sie sind Gold wert.

 

Gehen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise, bei der wir Sie durch die 6 elementaren Zutaten führen, woraus sie bestehen und wie Sie sie in Ihre Reiterei integrieren können. Der Kurs dauert 6 Wochen, bei dem wir uns jede Woche mit einem Baustein beschäftigen.

Sie lernen die theoretischen Grundlagen für jeden Grundbaustein. Sie lernen, worin er besteht und WARUM er wichtig ist. Und dann können Sie das theoretische Verständnis Schritt für Schritt in die Praxis umsetzen. Jede Woche lernen Sie 1-3 neue Übungen (in den meisten Wochen sind es 2 Übungen), die Ihnen helfen, Ihr neues Verständnis in Ihr Reiten zu integrieren.

Jede Übung erklärt das Was, Wie und Warum, sodass Sie nicht einfach blind Instruktionen folgen, sondern dass Sie wirklich verstehen, was Sie mit der Übung erreichen wollen und warum. Denn die Intention ist wichtig.
Jede Übung wird begleitet von einem Video mit verschiedenen Reiterinnen und Reitern, die die Übung reiten, mit einem Kommentar von uns, in dem wir erklären, was passiert und auf Dinge hinweisen, die von Bedeutung sind. Zusätzlich geben wir Tipps, die Ihnen helfen, die auftretenden Schwierigkeiten zu überwinden, denn in der Realität geht nicht immer alles glatt vonstatten und wir wissen, dass Sie Unterstützung möchten, bei der Entscheidung, was Sie tun, wann und warum.

JETZT ANMELDEN

Als Kursteilnehmer bekommen Sie:

  • Zugang zur Kursplattform, die Ihre “Home base” für diesen Kurs darstellt. In der  Kursplattform finden Sie alle PDFs, Videos, Audiodateien, Reiterdemos, so wie unterstützende Informationen, die Ihnen weiterhelfen.
  • Mitgliedschaft in einer exklusiven Exclusive Facebook Gruppe, die nur für diesen Kurs da ist. In dieser Gruppe können Sie Fragen stellen, Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen und ein Mitglied unserer äußerst solidarischen und offenen Community werden. Sie können auch Videos von sich in den Übungen  posten (das ist völlig freiwillig - wir wissen, dass dies nicht jedermanns Sache ist) und Feedback und Tipps für sich und Ihr Pferd bekommen.
  • Teilnahme an den LIVE Veranstaltungen. Die Kursmaterialien werden in einer Mischung aus aufgezeichneten Videos und LIVE Veranstaltungen (die Sie später in der Facebook Gruppe oder im Zoom Webinar anschauen können) vermittelt, die von Woche zu Woche variiert, je nach dem Inhalt und den Bedürfnissen der Teilnehmer. Alle LIVE Events werden aufgezeichnet und können später als Video angeschaut werden.
  • Lebenslangen Zugang zu den Kursmaterialien. Sie können alle Videos und alle Audiodateien herunterladen (die Tonspuren der Videos - manche Kursteilnehmer hören die Audiodateien an, wenn Sie im Auto sitzen oder Stallarbeit machen, etc.), sowie alle PDF Dateien von Übungen und theoretischen Erklärungen.
  • Sie haben lebenslangen Zugang zu allen Materialien und der Facebook Gruppe. Falls Sie etwas verpassen, langsamer vorgehen müssen, oder den gesamten Kurs später noch einmal durcharbeiten wollen - kein Problem! Die Materialien warten auf Sie, wann immer Sie sie brauchen. Die Freundschaften, die Sie in der Community schließen, enden ebenfalls nicht mit dem Kurs. Selbst nach Kursende haben Sie Zugang zu den Kommentaren, Tipps und dem Feedback in der Facebook Gruppe. Sie bekommen sogar weiterhin Unterstützung von uns, unseren Assistenten und den anderen Kursteilnehmern, nachdem der Kurs offiziell beendet ist.

Wir fangen JETZT mit dem Kurs an.

Sie können mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Schicken Sie eine Email an [email protected] , falls Sie per Überweisung bezahlen möchten.

EURO

€120

6-wöchiger Kurs, 1 Modul pro Woche


Kursplattform mit Videos, Audiodateien und PDFs


Private Facebook Gruppe mit toller Unterstützung und der besten Community in der Branche


Teilnahme an Facebook Lives in der Gruppe, in denen wir Ihre Fragen beantworten


Lebenslänglicher Zugang
Alle Materialien können herunter geladen werden

JETZT ANMELDEN

Englisch

€120

EURO

Melden Sie sich in der englischen Version des Kurses an.

Derselbe Kurs, auf englisch.

6 DRESSAGE ESSENTIALS

Die Anmeldefrist endet...

Das Zeitfenster für die Anmeldung endet am Freitag, den, 27. April 2018, um Mitternacht.

00

DAYS

00

HOURS

00

MINS

00

SECS

Wir wollen, dass Sie 100% glücklich sind!

Sollten Sie binnen der ersten 30 Tage Ihre Meinung ändern, sagen Sie einfach Bescheid und wir werden Ihnen die volle Kursgebühr zurück erstatten. Kein Problem. :-)

Hier können Sie lesen, was Teilnehmer aus früheren Kursen berichten:

Eine spontane Entscheidung, die meine Reiterei nachhaltig verändert hat

"“Ich habe einen riesigen Schritt ins Blaue gemacht, als ich in diesen Kurs investiert habe, da ich keine Erfahrungen hatte, wie man online Dressurreiten lernen kann. Ich bin positiv überrascht von der Tiefe der Informationen, Thomas' Fähigkeit, einen physischen Sport durch verständliche Wissenschaft zu erklären und von meinen eigenen Fortschritten. Es war eine spontane Entscheidung, die meine Reiterei nachhaltig verändert hat, und meine Pferde profitieren davon. Dank dieses Kurses weiss ich nun zumindest in einem Bereich meines Trainings, was ich tue!"

- Jacky Davies, Canada

Ich bin jeden einzelnen Tag voll motiviert zu reiten und zu erforschen.

“Ich habe im Dunkeln angefangen, war mir nicht sicher, wie ich die Grundlagen verbessern konnte, die ich vor vielen Jahren gelernt hatte, aber ich wusste, dass es mehr gab. Ich kann es kaum fassen, wie viel ich von Thomas und Shana gelernt habe. Ich habe jetzt die nötigen Bausteine, um mit jedem Pferd zu arbeiten, nicht nur mit meinen. Die Verbesserung bei meinem eigenen Pferd ist messbar. Ich bin jeden einzelnen Tag voll motiviert zu reiten und zu erforschen. Ein Riesen Dankeschön. Ich reite jetzt nicht mehr ziellos im Kreis herum."

 - Ann Savage. Lincolnshire, UK

 

Ich habe mich niemals mehr unterstützt und weniger kritisiert gefühlt

“Nehmen Sie an diesem Kurs teil!!! Er hat nicht nur meine Beziehung mit meinem Pferd verändert, sondern er hat mir ehrlich auch das Vertrauen in Menschen zurück gegeben. Ich habe mich niemals mehr unterstützt und weniger kritisiert gefühlt in meiner Dressurkarriere von 25 Jahren. Shana und Thomas sind nicht die einzigen, die wundervoll sind, sondern die Menschen im Kurs sind es auch. Ich habe so viele wichtige und vernünftige Dinge gelernt, vor allem wie ich bei meinem Pferd effektive halbe Paraden geben kann, weil ich ENDLICH weiss, wo seine Füße sind!  Ich kann nicht genug von dieser Erfahrung schwärmen. Einfach klasse."

- Maureen Shinsky, USA

Thomas & Shana Ritter

Thomas ist ein internationaler Lehrgangsleiter und Autor von zwei Büchern und zahllosen Artikeln in vielen Publikationen. Shana ist eine USDF Bronze and Silver Medaillen Trägerin. Gemeinsam kreieren und leiten sie das Artistic Dressage Programm.

Ein zentraler Bestandteil des Kurses ist eine exklusive Facebook Gruppe, in der alle Schüler in einer sicheren, solidarischen Atmosphäre zusammen kommen, um sich auszutauschen, zusammenzuarbeiten und wertvolles Feedback von uns und von den anderen Schülern zu erhalten. Die Teilnahme in der  Gruppe ist natürlich freiwillig, aber sie lohnt sich. Es ist eine frappierende Erfahrung, eine Community zu finden, in der Reiter aller Klassen gleich ernst genommen und respektiert werden, egal wo sie sich auf ihrer reiterlichen Reise befinden.
Und Sie bekommen natürlich eine Riesenmenge Feedback und Unterstützung von uns.

This is it... Die Türen schließen bald.

KOMMEN SIE MIT auf diese 6-wöchige Reise.

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.